Balingen, 10.09.2018

Meschke fällt lange aus

Es war der Schockmoment am Freitag im Duell zwischen dem ASV Hamm-Westfalen und dem HBW Balingen-Weilstetten: Nach 25 Minuten geht Benjamin Meschke zu Boden, wird minutenlang auf dem Feld behandelt und schließlich per Trage abtransportiert.

Direkt ging es ins Hammer Krankenhaus. Die Diagnose: Wadenbeinbruch und ein luxiertes Sprunggelenk. Meschke wurde direkt operiert und fehlt dem HBW nun lange Zeit.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Jobs aus der Region

Jobs aus der Region

Singlebörse

Singlebörse

 

counter