Hechingen, 10.09.2018

Größerer Hund beißt jungen Mann

Die Polizei sucht aktuell noch nach dem Besitzer des Tieres.

von Polizei  

Ein 19-jähriger junger Mann wurde am Freitagabend, gegen 21.40 Uhr, auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Holger-Crafoord-Straße von einem Hund, wahrscheinlich einem Schäferhund, angegriffen und in die Hüfte gebissen. Das berichtet die Polizei in ihrer Pressemitteilung. Der 19-Jährige trug einen Pullover, so dass er lediglich Hämatome und keine blutenden Wunden davontrug. Die Ermittlungen bezüglich des Hundebesitzers dauern an.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter