Dormettinger Jedermänner radeln in der Pfalz

Dormettingen, 08.09.2018

Dormettinger Jedermänner radeln in der Pfalz

Die alljährliche Radtour über zwei Tage führte die Jedermänner in die Pfalz.

 

Startpunkt war das Deutsche Weintor in Schweigen-Rechtenbach. Entlang des Pfälzerwaldes ging es Richtung Norden. Auf knapp 80 Kilometern entdeckten die Radler Deutschlands größtes Weinanbaugebiet. Ziel des ersten Tages war Bad Dürkheim. Am zweiten Tag ging es über den Kraut- und Rübenweg, der durch die Rheinebene geht, zurück zum Ausgangspunkt. Insgesamt wurden an den beiden Tagen 190 Kilometer und 1370 Höhenmeter zurückgelegt.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter