Der Tailfinger Wassertisch am Markt ist bereits gut zu erkennen

Albstadt-Tailfingen, 08.09.2018

Der Tailfinger Wassertisch am Markt ist bereits gut zu erkennen

In drei bis vier Wochen etwa, sagt Herbert Lorenz vom Amt für Bauen und Service, dürfte der Wassertisch am Tailfinger Markt fertig sein.

von Holger Much  

Dann kann das Wasser des vor wenigen Tagen in der Erde versenkten Containers angestellt werden, die nur wenige Zentimeter hohe Wasserfläche wird geflutet, die Fontänen sowie die Wasserjets entlang der neuen Tailfinger Attraktion werden einsatzbereit sein.

Der Tailfinger Wassertisch am Markt ist bereits gut zu erkennen

Bereits jetzt ist die Form des Wassertisches im Bereich Sparkasse/Krone/Konditorei und Café Que Vivas gut zu erkennen, die Fontänen sind bereits installiert. Bisher wirkt das so entstandene Becken noch recht tief. Wie Herbert Lorenz jedoch vor Ort erläutert, wird der Boden des Tisches noch deutlich hoch gesetzt, so dass später wirklich nur eine relativ niedrige Fläche von vielleicht drei Zentimeter Tiefe übrig bleibt. Zudem werden an manchen Stellen noch besondere Sitzgelegenheiten angebracht.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter