Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Albstadt-Onstmettingen, 07.09.2018

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Die Klassen 9a/9b der Onstmettinger Schillerschule feierten ihren Abschluss.

 

Bei der Abschlussfeier der Grund- und Werkrealschule Schillerschule Onstmettingen erhielten 21 Schüler ihre Abschlusszeugnisse. Glückliche und zufriedene Gesichter waren an diesem Abend zu sehen, an dem gemeinsam mit den Eltern und Gästen der Hauptschulabschluss gefeiert wurde. In einem abwechslungsreichen Programm konnte man spüren, wie die Klassen und ihre Klassenlehrerinnen Heike Adlhardt und Sarah Schneider in den letzten fünf Jahren zusammengewachsen sind. Gegenseitiger Respekt und ganz viel Herz für alle Belange waren laut Pressemitteilung der Schule die wichtigsten Wegbegleiter in dieser langen Zeit. Insgesamt feierten 56 Schüler in der Aula der Schillerschule. 35 Schüler gehen ohne Prüfung weiter in die zehnte Klasse und werden im nächsten Schuljahr ihren Werkrealschulabschluss machen. 21 Schüler erhielten ihre Abschlusszeugnisse. Davon beginnen vier Schüler nun ihre Ausbildung, sechs Schüler besuchen nach den Ferien die kaufmännische Schule in Ebingen und elf Schüler werden im nächsten Schuljahr weiterhin die zehnte Klasse der Werkrealschule in Onstmettingen besuchen.

Die Absolventen der Schillerschule Onstmettingen feierten ihren Abschluss.
Die Absolventen der Schillerschule Onstmettingen feierten ihren Abschluss. Foto: Privat

Den Hauptschulabschluss machten: Marian Bauer, AnnaMaria Böttinger, Bernice Bruderek, Isabel Burghof, Silas Claudino Da Silva, Christian Eisele, Selma Fazlovic, Mario Fischer, Alexander Hafke, Jasmin Mentar Khongwatthana, Leonie Pia Krinke, Louis Löffler, Fateme Mohammedi, Altuna Palloshi, Özkan Sanduvac, Eren Seyhan, Simon Tesfamariam, Alica Titze, Isabell Titze, Armin Tutaj, Beyza Ural.

Belobigungen gingen an: Bernice Bruderek (2,0), Silas Claudino Da Silva (2,0), Christian Eisele (2,3), Beyza Ural (2,0).

Einen Preis erhielten: Marian Bauer (1,6), Anna-Maria Böttinger (1,8), Leonie Pia Krinke (1,5) und Fateme Mohammedi (1,9).

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter