Dotternhausen, 07.09.2018

Auffahrunfall auf der B27

Am Mittwoch sind auf der B 27 bei Dotternhausen drei Autos zusammengestoßen.

von Polizei  

Gegen 17.15 Uhr musste die Fahrerin eines Peugeots staubedingt hinter einem Lieferwagen abbremsen. Hinter ihr fuhr ein Audi, dessen 58-jährige Lenkerin rechtzeitig anhalten konnte. Der 67-jährige Fahrer des nachfolgenden VW reagierte zu spät, prallte dem Audi ins Heck und schob ihn auf den Peugeot. Verletzt wurde niemand. Sachschaden: rund 7000 Euro.

Mehr zu den Schlagworten

Polizei, Unfall.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter