Messstetten, 06.09.2018

Die Sportler powern sich richtig aus

Einen Fitnesstag der besonderen Art bot der TSV in der Heuberghalle. Für jeden Teilnehmer war etwas geboten.

 

Die Instruktoren Beatrix Stingel, Michaela Oelkuch, Ines Schott und Rudolf Wydra boten ein abwechslungsreiches Programm, an dem auch Nichtmitglieder teilnehmen durften. Weil das Wetter trüb war, nutzten viele die Möglichkeit, unterm schützenden Hallendach Sport zu treiben.

Unter der Leitung von Ines Schott powerten sich die Teilnehmer alle halbe Stunde durch ein neues Fitnessangebot. Den Reigen eröffnete Pilates. Die Trainingsmethode ist sanft, jedoch äußerst effizient. Sie aktiviert das Kraftzentrum des Körpers. Es folgten Zumba Fitness, Strong by Zumba, Zumba Step und Zumba Gold. Nach 30 Minuten Yoga ging es mit Taek-wondo weiter.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter