Weilstetter Albvereinler wandern den Sieben-Mühlen-Pfad

Balingen-Weilstetten, 06.09.2018

Weilstetter Albvereinler wandern den Sieben-Mühlen-Pfad

Bei sehr durchwachsenem Wanderwetter machten sich 18 Wanderer des Albvereines Weilstetten auf den Weg nach Simmersfeld, um im Nordschwarzwald den Sieben-Mühlen-Pfad zu erwandern.

 

Wanderführer Egon Feder führte die Gruppe zuerst in die Johanneskirche in Simmersfeld, in der es von der Kirchenpflegerin eine beeindruckende Unterweisung in der Historie der Kirche gab. Auf dem Sieben-Mühlen-Pfad begeisterte Feder seine Mitwanderer gekonnt durch seine Erläuterungen über die Holzsägerei im Nordschwarzwald.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter