Sigmaringen, 04.09.2018

Nach Verlust von Sohn oder Tochter

Ein Angebot des Vereins Krankenhausseelsorge Sigmaringen richtet sich an Menschen, die um einen Sohn oder eine Tochter trauern.

 

Unter dem Thema „Meine Erinnerung ist wie ein Schatz“ steht ein Vormittag, der am Samstag, 22. September, von 9.30 bis 12.30 Uhr in den Räumen des Dekanats Sigmaringen-Meßkirch im Kloster Gorheim in Sigmaringen für betroffene Eltern oder Großeltern angeboten wird. Anmeldungen über die Seelsorge.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter