Hechingen, 04.09.2018

Polizei sucht nach Zeugen

Über den Ablauf an der Bahnhofstraße am Samstag besteht Unklarheit.

von Polizei  

Zu einem Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Hechingen Zeugen sucht, ist es am Samstagnachmittag, kurz nach 13.30 Uhr, an der Einmündung der Gutleuthausstraße auf die Bahnhofstraße gekommen.

An der Einmündung kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem aus der Gutleuthausstraße auf die Bahnhofstraße einbiegenden VW Caddy und einem auf der bevorrechtigten Bahnhofstraße fahrenden Ford BMax.

Bei der Unfallaufnahme gab der Fahrer des Caddys an, dass auf der Bahnhofstraße kurz vor der Einmündung befindliche Fußgängerampel für den Durchgangsverkehr „Rot“ gezeigt habe, weshalb er auf die bevorrechtigte Bahnhofstraße gefahren sei.

Die 60-jährige Fahrerin des Ford BMax widersprach dem und gab an, dass die Ampel der Fußgängerfurt für den Fahrverkehr der Bahnhofstraße auf „Grün“ stand.

Um den genauen Unfallhergang zu klären, bittet die Polizei Hechingen (07471/9880-0) um entsprechende Hinweise von Unfallzeugen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter