Haigerloch, 03.09.2018

Mundharmonika trifft auf Orgel

Die Reihe der diesjährigen Haigerlocher Schlosskonzerte findet am Sonntag, 30. September, ihr Ende.

 

An diesem Abend heißt es: Mundharmonika trifft Orgel. Brigitte Burgbacher, Mundharmonika, und Dagmar Matzkat, Orgel und Klavier, spielen Stücke von Bach, Mozart, Fauré, Piazolla, Moody und anderen bekannten Komponisten.

Brigitte Burgbacher, aufgewachsen in der Musikstadt Trossingen, begann früh mit dem Mundharmonikaunterricht bei Helmuth Herold. Die erfolgreiche Teilnahme bei internationalen Wettbewerben folgte. Hauptberuflich unterrichtete Brigitte Burgbacher bis zu ihrer Pensionierung am Gymnasium Haigerloch die Fächer Mathematik und Sport, ihrem Instrument blieb sie dabei aber immer treu.

Dagmar Matzkat ist seit 2002 als Klavierbegleiterin für das Fach Eurythmie an der Waldorfschule Balingen und bei verschiedenen Ensembles und Chören bei klassischen sowie modernen Konzerten tätig. Seit Oktober 2017 ist sie zudem für das Fach Klavier-Korrepetition an der Jugendmusikschule Balingen angestellt. Außerdem ist sie als Organistin in verschiedenen Gemeinden freiberuflich und in Erzingen-Schömberg fest angestellt tätig.

Karten im Vorverkauf

Gemeinsam im Konzert erleben kann man die beiden Musikerinnen am Sonntag, 30. September, in der Hagerlocher Abendmahlskirche. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Veranstaltet werden die traditionellen Konzerte vom Freundeskreis Haigerlocher Schlosskonzerte.

Info

Karten für die Haigerlocher Schlosskonzerte gibt es ab sofort im Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Haigerloch, unter der Telefonnummer: 0 74 74 / 6 97 27 und per E-Mail: tourist-info@haigerloch.de.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter