Messstetten, 01.09.2018

Hubert Wicker hält Vortrag übers Wohnen

Alle zwei Jahre findet der Kreisseniorentag statt. Dieses Jahr ist Meßstetten Ausrichter.

 

Der Kreisseniorentag am Dienstag, 4. September, in der Turn- und Festhalle beginnt um 13.30 Uhr und endet um 17 Uhr. Nach Grußworten von der Vorsitzenden des Kreisseniorenrates Zollernalb, Hildegard Fürst, Landrat Günther-Martin Pauli und Meßstettens Bürgermeister Frank Schroft hält Hubert Wicker, Staatssekretär a.D. und Präsident der Führungsakademie des Landes Baden-Württemberg, einen Vortrag über „Seniorengerechte Wohnungspolitik“. Darüber hinaus wird der gebürtige Ebinger und Ehrenvorsitzende des Fördervereins „Schwäbischer Dialekt“ noch einige Schmankerln zum Besten geben. Das Schlusswort spricht Ernst Blickle.

Auch die Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Die „Hartheimer Oldies“ und die Kinder des Kindergartens Arche Kunterbunt. treten auf. Es wird bewirtet. Der Eintritt ist frei.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter