Albstadt-Burgfelden, 30.08.2018

Konzert im Burgfelder Musikforum

Am Sonntag, 9. September, treten die Schwestern Vera und Patrizia Bieber in der Michaelskirche auf.

 

Am Sonntag, 9. September, um 17 Uhr ist die Michaelskirche in musikalischer und weiblicher Hand. Nämlich dann, wenn sich für das Konzert „Sphärenklänge – Klangsphären“ von Vera und Patrizia Bieber die Kirchentore öffnen.

Die Schwestern Vera und Patrizia Bieber sind in Oberdigisheim aufgewachsenen und studieren beide am Mozarteum in Salzburg. Während Vera Bieber sich der Blockflöte und Instrumentalpädagogik zugewandt hat, widmet sich ihre Schwester Patrizia nach ihrem abgeschlossenem Bachelorstudium Violine der Barockvioline, sowie ebenfalls der Instrumentalpädagogik.

In Burgfelden werden die beiden Musikerinnen am 9. September die Musik des 17. und 18. Jahrhunderts zum Klingen bringen. Die historische Aufführungspraxis wird lebendig. Die Konzertbesucher werden in die barocke Vergangenheit entführt.

Was genau der Titel des Konzerts mit der Musik des Barock zu tun hat? Das werden die Besucher beim Konzert erfahren. Karten für die Veranstaltung in Burgfelden gibt es bei der Tourist-Information im Rathaus, Telefon 07431/1601204.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter