Zeltlager der DLRG-Ortsgruppe Stetten a.k.M. stößt wieder auf große Resonanz

Stetten a.k.M., 29.08.2018

Zeltlager der DLRG-Ortsgruppe Stetten a.k.M. stößt wieder auf große Resonanz

Über 70 Teilnehmer und Betreuer der DLRG-Ortsgruppe strömten zum Sommerferien-Zeltlager in das Strandbad Krauchenwies.

 

Auch dieses Jahr wurden die vier großen Schlafzelte an die Grenzen ihrer Kapazität gebracht, weshalb erneut zusätzliche Zelte aufgestellt werden mussten.

Beim Zeltlager der DLRG-Ortsgruppe Stetten a.k.M. machten über 70 Teilnehmer und Betreuer das Strandbad in Krauchenwies unsicher.
Beim Zeltlager der DLRG-Ortsgruppe Stetten a.k.M. machten über 70 Teilnehmer und Betreuer das Strandbad in Krauchenwies unsicher. Foto: Privat

Nachdem alle Zelte bezogen waren, konnten sich die Wasserratten im See abkühlen und mit dem Schlauchboot oder Surfbrett über den See fahren. Andere forderten sich bei einem Volleyball-Match heraus oder tobten über die Klettergeräte.

Viele Helfer meldeten sich freiwillig zum Küchendienst. In der Lagerküche wurde zweimal täglich für alle warm und frisch gekocht. Die älteren Teilnehmer übernahmen an einigen Tagen die Badeaufsicht. Auch ein Ausflug durfte nicht fehlen. Mit dem Bus ging es in den Freizeitpark Traumland in Sonnenbühl.

Erstmalig stand das Zeltlager unter der Leitung von Nicolai Kirndorfer und Tobias Steinhart. Die Vorstände Bernhard und Alexander Kränkel haben die Leitung des Lagers nach jahrelanger Arbeit an den Nachwuchs abgegeben.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter