Dormettingen, 23.08.2018

Clownerei und Natur pur am Schiefersee

Zum Ende der Sommerferien ist im Schiefererlebnis Dormettingen noch einiges für kleine Besucher geboten.

 

Am Freitag, 7. September, sind ab 14 Uhr das Umweltmobil Donnerkeil und Clown Paul vor Ort. Kinder und Erwachsene können dann die Natur hautnah erleben und gemeinsam die Tierwelt im Schiefersee erkunden. Vor Ort erleben die kleinen und großen Naturforscher viel Neues und lernen ökologische Zusammenhänge begreifen.

Für weitere Unterhaltung sorgt in diesem Jahr wieder das Kindertheater Rote Nase aus Dußlingen mit dem Stück „Clown Paul ermittelt“. In dem schelmischen Clown- und Mitmachtheaterstück ermittelt Clown Paul in alle Richtungen und bringt Licht ins Dunkel. Das Mitmachtheater ist für Kinder ab vier Jahren und macht auch Erwachsenen Spaß.

Die Besucher können natürlich auch an diesem Tag und ansonsten immer dienstags bis sonntags auf dem Fossiliensammelplatz auf Schatzsuche gehen und nach Herzenslust klopfen. Außerdem lädt der Bergbauspielplatz zum Toben ein. Die für heute um 18 Uhr geplante öffentliche Führung am Erinnerungspfad muss entfallen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter