Albstadt-Truchtelfingen, 23.08.2018

Postauto ohne Spiegel

Ein 40-jähriger Briefzusteller erlebte eine üble Überraschung.

von Polizei  

Während einer kurzen Haltezeit vor der Sonnenapotheke in der Konrad-Adenauer-Straße fuhr ein noch unbekannter Autofahrer am Dienstag gegen 14.30 Uhr den linken Außenspiegel eines Postfahrzeugs ab. Der 40-jährige Postbote stellte in der näheren Umgebung Briefe zu und musste die Beschädigung beim Zurückkommen zum Postfahrzeug feststellen. Der Schaden an dem Wagen beläuft sich laut Polizeiangaben auf 500 Euro. Das Polizeirevier ermittelt wegen Unfallflucht und bittet Zeugen, sich unter 07432 9550 zu melden.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter