Thüringer Woche ist gestartet: „Wie ein kleines Stadtfest“

Balingen, 21.08.2018

Thüringer Woche ist gestartet: „Wie ein kleines Stadtfest“

Am Dienstag wurde die Thüringer Woche auf dem Balinger Marktplatz eröffnet. 

Seit 18 Jahren reisen sie an, um für eine Woche den Balinger Marktplatz in eine kulinarische und künstlerische Meile zu verwandeln: 17 Marktbeschicker aus Thüringen; stets mit dabei Organisator Bernd Schuldt. Der Hotelier und Wirt bezeichnete die Woche in Balingen nach Waldshut als Renner im Jahresprogramm der Marketender.

„In Balingen ist es immer wie ein kleines Stadtfest, deshalb kommen wir auch so gerne“, meinte Schuldt begeistert. Worte, die Bürgermeister Reinhold Schäfer und HGV-Chef Bernd Flohr gerne vernahmen. Sie eröffneten die Thüringer Woche heute ganz offiziell, während die Besucher am Bratwurststand schon Schlange standen.

„Ihr bringt immer schönes Wetter mit“, freute sich der Bürgermeister über die Belebung des Marktplatzes. Wie es sich gehört, ließen sich (von links) Bernd Flohr (Balingen aktiv), Bernd Schuldt, Sandra Strähler (Balingen aktiv) und Bürgermeister Schäfer die bekannte Thüringer Bratwurst, ein Renner auf dem Markt, munden. Die Marktleute sind noch bis einschließlich Freitag in Balingen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter