Schömberg, 21.08.2018

Bei Kindersachen jetzt schon an den Herbst denken

Am 21. und 22. September veranstaltet der Förderverein der Schömberger Schulen seine alljährliche Herbst- und Winter-Kinderartikelbörse.

 

Bei der 55. Auflage werden wieder allerlei Kindersachen angeboten.

Am Freitag, 21. September, wird von 16 bis 19 Uhr qualitativ hochwertige, fleckenfreie und gereinigte Kindermode für Herbst und Winter bis Größe 176 angenommen. Mehrteilige Artikel müssen fest zusammengenäht werden. Außerdem werden Umstandsmode, Kinderwagen, Kinderbetten, Kinder-Autositze, Kinder-Fahrzeuge, Bücher, Kindermedien und Spielsachen angenommen. Hier sollten mehrteilige Spiele gut in Folie verpackt werden. Außerdem werden Sportartikel und Sportbekleidung aller Größen und Sportarten angenommen.

Pro Verkäufer werden maximal 80 Artikel angenommen, zusätzlich jeweils zwei Paar Schuhe (Größe 17 – 38).

Der Verkauf mit Bewirtung findet am Samstag, 22. September von 9 bis 12 Uhr statt. Die Abholung der nicht verkauften Ware sowie die Auszahlung ist von 14 bis 15 Uhr. Nicht abgeholte Ware wird dem Kinderschutzbund Balingen für die Kinder-Kleiderkammer zur Verfügung gestellt.

Von den verkauften Artikeln werden zehn Prozent des Verkaufspreises einbehalten und pro fünf Artikel eine Bearbeitungsgebühr erhoben, teilen die Veranstalter in einer Pressemitteilung mit. Auch wenn es noch heiß ist und der Sommer im Gange ist, sei es geboten, an der Herbst zu denken.

Info Weitere Auskünfte erhalten Interessierte unter den beiden Telefonnummern 07427/922980 und 07427/4660768.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter