Messstetten, 21.08.2018

Jetzt geht es in den Hauptort

Unter der Regie der Albvereinsgruppe Meßstetten startet am Mittwoch die fünfte Meßstetter Ferienwanderung.

 

Treffpunkt ist um 17 Uhr auf dem Erwin-Gomeringer-Platz. Die Tour mit den Wanderführern Manfred Fritz, Ernst Blickle und Frank Weber verläuft Richtung Torfelsen mit herrlichem Ausblick über Lautlingen bis nach Pfeffingen, Tierberg, Hörnle, Plettenberg und das Eyachtal bis hinter Balingen.

Wie bei allen Ferienwanderungen gibt es ein spezielles Angebot für Kinder. Zusammen mit der Familiengruppe des Albvereins spielen die kleinen Ferienwanderer Kubb, das sogenannte Wikingerschach. Ein spannendes Spiel, bei dem die Geschicklichkeit beim Werfen geübt werden kann.

Weitere Infos zu den Meßstetter Ferienwanderungen gibt es im Prospekt, der auf dem Rathaus in Meßstetten ausliegt und auf der Homepage der Stadt Meßstetten: messstetten.de.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter