Balingen-Ostdorf, 16.08.2018

Neue Hülle für eine alte Brücke

Die Zwerenbachbrücke zwischen Geislingen und Ostdorf wird für den Rest des Jahres gesperrt.

 

Am kommenden Mittwoch, 22. August, beginnen die Instandsetzungsarbeiten an der Zwerenbachbrücke an der Kreisstraße 7124 zwischen Ostdorf und Geislingen.

Bei den regelmäßig stattfindenden Kontrollen wurden erhebliche Mängel festgestellt, schreibt das Landratsamt Zollernalbkreis in einer Pressemitteilung. Unter anderem weist das Natursteingewölbe offene Fugen mit Steinausbrüchen und durch Frost zerstörte Steine auf. Beim Natursteinflügel wurden durch Wurzelstockeinschlüsse mehrere Steine verschoben oder zerstört. Das mit einem Natursteinpflaster befestigte Bachbett ist unter der Brücke komplett zerstört. Der Gewölbesockel bei der Wasserwechselzone ist ausgewaschen oder unterspült.

Im Stahlbetongewölbeteil der Brücke fand der Prüfer Absandungen, Ausblühungen, Risse im Scheitelbereich, Ausbrüche und Abplatzungen. Das Geländer und die Schutzplanken auf dem Bauwerk weisen Korrosionsschäden auf.

Im Zuge der Sanierungsmaßnahmen wird eine neue Überbauplatte inklusive Gehwegkappen hergestellt. Das Bauwerk wird neu abgedichtet, bekommt neue Geländer und ein neues Schutzplankensystem. Die vorhandene Bachbefestigung wird ausgebaut und durch eine natürliche Sohle ersetzt. Im Bereich des Stahlbetongewölbes werden Schadstellen mit PCC-Mörtel repariert und Risse mit Reaktionsharz injiziert.

Während der Instandsetzungsarbeiten wird dieser Abschnitt der Kreisstraße bis Ende des Jahres für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Balingen.

Das Land fördert diese Maßnahme mit einem Zuschuss in Höhe von 168 500 Euro aus dem Förderprogramm Kommunaler Sanierungsfonds Brücken. Die verbleibenden Kosten in Höhe von 261 500 Euro trägt der Zollernalbkreis.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter