Balingen-Ostdorf, 15.08.2018

Chantalle muss gerettet werden

Am Samstag, 18. August, beginnt das 33. Spritzerfestival der Ostdorfer Feuerwehr mit dem Löschwettkampf.

 

Schon seit 33 Jahren ist das Ostdorfer Spritzerfestival eine Riesengaudi. Den Anfang macht am Samstag, 18. August, um 15 Uhr jedoch eine Schauübung der Feuerwehr hinter der Turn- und Festhalle. Hier findet eine Personenrettung mit der Drehleiter und der Höhenrettung statt.

Die Löschwettkämpfe für durchtrainierte Profis, bei denen traditionell Chantalle oder Lolita gerettet werden müssen, beginnen um 18 Uhr. Anmeldungen sind für Feuerwehren bis kurz vor Beginn möglich.

Am Sonntag, 19. August, findet ein Frühschoppen und Mittagstisch statt. Ab 14 Uhr werden Spiele für Kinder angeboten.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter