Binsdorfer Albverein macht eine Radtour an Neckar und Stunzach
Die Albvereinler radelten etliche Kilometer.
Die Albvereinler radelten etliche Kilometer. Foto: Privat
Die Albvereinler radelten etliche Kilometer.
Die Albvereinler radelten etliche Kilometer. Foto: Privat

Geislingen-Binsdorf, 08.08.2018

Binsdorfer Albverein macht eine Radtour an Neckar und Stunzach

Am Sonntag ging der Binsdorfer Albverein auf Radtour.

 

Zuerst ging es ins Stunzachtal nach Heiligenzimmern und dann zum Kloster Kirchberg. Ziel war schließlich der Neckar bei Horb. An der Fischerhütte wurde die Mittagsrast gehalten, danach ging es gestärkt bis nach Bierlingen. An der Historischen Starzelbrücke, wo die Starzel in den Neckar mündet, fuhr man nach Hirrlingen. Dann ging es zurück nach Binsdorf. Bei dem Abschluss im Löwen bedankten sich die Teilnehmer bei Tourenführer Peter Conrad.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter