Ab Montag wird die Neustraße in beide Richtungen gesperrt

Hechingen, 04.08.2018

Ab Montag wird die Neustraße in beide Richtungen gesperrt

Nachricht an alle, die im Hechinger Unterstadtverkehr den Überblick noch nicht verloren haben.

 

Voraussichtlich am kommenden Montag, 6. August, beginnt der dritte Bauabschnitt der Sanierung der Neustraße und der Haigerlocher Straße.

Letzte Arbeiten am Europakreisel, der jetzt wieder für den Verkehrfreigegeben wird.
Letzte Arbeiten am Europakreisel, der jetzt wieder für den Verkehrfreigegeben wird. Foto: Hardy Kromer

Dann müssen sich alle Verkehrsteilnehmer ein weiteres Mal auf eine provisorische Umleitung einstellen, die dann vier Wochen lang, bis zum 7. September, Gültigkeit hat.

Das bedeutet nach Mitteilung der Hechinger Stadtverwaltung konkret: Der aktuell noch gesperrte Europakreisel kann nächste Woche wieder befahren werden. Voll gesperrt werden im dritten Bauabschnitt aber neuerlich die Neustraße und die Haigerlocher Straße zwischen der Einmündung Weilheimer Straße und dem Europakreisel – und diesmal gleich in beide Richtungen. Das heißt: Sowohl stadtabwärts als auch -aufwärts geht es vier Wochen lang ausschließlich über die Stillfriedstraße, den „Highway“. Die Umleitungen werden neu ausgeschildert.

Im Rahmen der Straßenbaumaßnahme des Landkreises lässt die Stadt Leerrohre für Glasfaserkabel verlegen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter