Hechingen, 02.08.2018

Pfarrgemeinderat: Ottmar Müller legt Vorsitz nieder

Unzufriedenheit führt zu Rücktritt im katholischen Pfarrgemeinderat St. Luzius Hechingen.

 

Paukenschlag zum Monatswechsel in der katholischen Pfarrgemeinde St. Luzius: Der Pfarrgemeinderatsvorsitzende Dr. Ottmar Müller hat in einem persönlichen Brief an alle Mitglieder des Gremiums seinen Rücktritt von allen Ämtern zum 31. Juli 2018 angekündigt. Ein Nachfolger ist nicht in Sicht.

Wie aus dem Pfarrbüro verlautete, gibt es noch keinen Termin für die nächste Pfarrgemeinderatssitzung, in der ein Nachfolger gewählt werden könnte. Übergangsweise werden der Vize-Vorsitzende Alfred Schmid und Pfarrer Michael Knaus das Ruder führen. Einen Nachrücker ins Gremium wird es nicht geben. Der Ersatzkandidat für die Kernstadt, Willy Beyer, war bereits für Steffen Maier nachgerückt.

Ottmar Müller war bei der konstituierenden Sitzung nach der Pfarrgemeinderatswahl 2015 zum Vorsitzenden des Gremiums gewählt worden. Nach über drei Jahren, so erklärte er jetzt, sei die Zeit gekommen, Bilanz zu ziehen. Diese und der Eintritt in den Ruhestand zum Schuljahresende seien für ihn der Auslöser für diesen Schritt gewesen, schreibt er an seine Ratskollegen. Zu wenig habe er für seine Begriffe erreicht und als „zu flach“ nimmt er die Wurzeln wahr, die er in den Boden der Seelsorgeeinheit schlagen konnte.

Pfarrer Michael Knaus bedauert den Schritt Müllers. „Ich respektiere seine Entscheidung“, so Knaus, er könne sie sogar nach einem langen und sehr guten Gespräch verstehen. Trotzdem tue es ihm leid, dass der Vorsitzende nicht zu einer positiveren Bilanz für sich gefunden habe. Gleichzeitig sei dies auch eine der herausstechenden Eigenschaften Müllers: „Ich habe ihn immer als einen grundehrlichen Menschen erlebt.“

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter