Wanderung
Foto: Volker Bitzer

Albstadt, 30.07.2018

ZAK-Wandersommer: die Fotos von der Premiere in Margrethausen

Allein der Treffpunkt war postkartenwürdig: Vor der Kulisse des Klosters Margrethausen sowie des in der Sonne strahlenden Turms der Pfarrkirche versammelten sich am Montagabend rund 250 Wanderer.

von Holger Much  

Sie nahmen bei prachtvollem Wetter an der ersten von vier Touren des ZAK-Traufgänge-Wandersommers teil. Zum 13. Mal laden der ZOLLERN-ALB-KURIER und die Stadt Albstadt zu diesen Wanderungen ein, die für viele zum festen Jahresablauf gehören.

Auch Landrat Günther-Martin Pauli und Bundestagsabgeordneter Thomas Bareiß schnürten die Wanderschuhe, um sich nach der Begrüßung durch Albstadts Oberbürgermeister Klaus Konzelmann sowie ZAK-Redaktionsleiter Klaus Irion von Josef Ungar in die Natur und die Geschichten rund um den idyllisch gelegenen Albstädter Ortsteil führen zu lassen.

Ein besonderes Augenmerk legte Ungar, selbst seit über 20 Jahren Imker, auf Insekten und ganz speziell auf Bienen. Gleich zu Beginn betonte er, wie wichtig diese für die Bestäubung der Pflanzen sind.

Weitere Details erfuhr die Wandergruppe von Imker Eberhard Bitzer. Über die ganze Wanderung werden wir noch ausführlich berichten. Am kommenden Montag geht es mit Förster Stephan Schneider durch den Sommerwald bei der Fohlenweide.

 

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter