Der Umzug bleibt lebendig
In Hartheim sind gut eine Woche nach dem Festumzug zur 1250-Jahr-Feier Motive auf der zentralen Bushaltestelle aufgestellt.
In Hartheim sind gut eine Woche nach dem Festumzug zur 1250-Jahr-Feier Motive auf der zentralen Bushaltestelle aufgestellt. Foto: Harald Ritter
In Hartheim sind gut eine Woche nach dem Festumzug zur 1250-Jahr-Feier Motive auf der zentralen Bushaltestelle aufgestellt.
In Hartheim sind gut eine Woche nach dem Festumzug zur 1250-Jahr-Feier Motive auf der zentralen Bushaltestelle aufgestellt. Foto: Harald Ritter

Messstetten-Hartheim, 31.07.2018

Der Umzug bleibt lebendig

Über 4000 Besucher haben den Festumzug zur 1250-Jahrfeier in Hartheim angeschaut und waren von den Gruppen und Motivwagen begeistert, die Historisches, altes Handwerk, Gemeindeleben und Brauchtum sowie die Ortsentwicklung zeigten.

 

Auf Grund des Besucherechos und auf Anregung aus der Bürgerschaft sind nun über die Ferien einige dieser Motive auf dem Platz an der zentralen Bushaltestelle in der Ortsmitte als Hingucker aufgestellt.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter