Laufener Jungmusiker amüsieren sich in Tripsdrill

Albstadt-Laufen, 28.07.2018

Laufener Jungmusiker amüsieren sich in Tripsdrill

Die Jungmusiker des Musikvereins Laufen fuhren mit ihren Jugendleiterinnen Nicole Trauschweizer, Isabel Jetter und weiteren Betreuern mit dem Bus zum Freizeitpark Tripsdrill.

 

An diesem Tag spielte die Deutsche Nationalmannschaft gegen Schweden, der Park war daher relativ leer. Bei schönem Wetter konnten sie ohne Warten alle Angebote testen, von Seifenkisten bis Holzachterbahn oder Karachoachterbahn war für alle etwas dabei. Nachdem man sich mit Zuckerwatte oder Eis gestärkt hatte, machte man sich auf die Heimreise.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter