Ehemalige Öffentlichkeitsreferenten erkunden den Zollernalbkreis

Albstadt/Balingen, 26.07.2018

Ehemalige Öffentlichkeitsreferenten erkunden den Zollernalbkreis

Das Wochenendtreffen der ehemaligen Öffentlichkeitsreferenten des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) mit Partnern fand im Bezirk Zollern statt.

 

Organisiert wurde dieses von Horst und Angelika Schweizer aus Pfeffingen. Die 20 Teilnehmer trafen sich im Vereinslokal der TSG Balingen zum Frühstück. Danach präsentierte Andre Matz von der Stadt Balingen die Bizerba-Arena. Höchst beeindruckt waren die Gäste von der DRK-Rettungswache, die der Leiter Alwin Koch vorstellte. Den Abend und die Nacht verbrachten sie in Rangendingen. Am Sonntagvormittag stand die Besichtigung des Freilichtmuseums in Stein bei Hechingen auf dem Programm. Nach dem Mittagessen in Bisingen traten die Teilnehmer die Heimreise an. Positiv wurde bewertet, dass WFV-Verbandsjugendleiter Michael Supper an beiden Tagen bei der illustren Gruppe weilte.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter