Hechingen, 27.07.2018

Neues Format in der Villa

Das Trio Cajon, drei Profimusiker, spielen Songs und Evergreens.

 

Frieder Zimmermann, zweiter Vorsitzender des Fördervereins Villa Eugenia, ist Initiator des neuen Musikformats „Sonntagssounds nach sechs“ in der Villa Eugenia. Das Auftaktkonzert spielt das Trio Cajon mit den bekannten Vollblutmusikern Sigrun Schumacher, Andy Schoy und Gerhard „Beefy“ Wurst. Die drei Profi-Musiker sind weit über die Kreisgrenzen hinaus bekannt. Sigrun Schumacher Gesang und Violine, Andy Schoy Cajon und Percussion, Gerhard „Beefy“ Wurst, Gitarre und Gesang. Ihr Repertoire beinhaltet aktuelle Songs und Evergreens, dazu noch eigene Stücke auf musikalisch hohem Niveau. Schon wenige Takte ihrer Musik zeigen, dass jeder einzelne des Trios sowohl Instrument als auch Stimme perfekt beherrscht. Zu hören am Sonntag, 29. Juli, in der Villa Eugenia. Beginn um 18 Uhr.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter