Essen angebrannt –  Feuerwehr rückt an

Bitz, 26.07.2018

Essen angebrannt – Feuerwehr rückt an

Kurze Aufregung im Eschenweg in Bitz: Ein angebranntes Essen hat am Donnerstag um 10.30 Uhr einen Feuerwehreinsatz ausgelöst.

Löschen brauchten die rund 20 freiwilligen Helfer aus Bitz und Winterlingen aber nicht. Der Bitzer Kommandant Holger Sielski beschreibt den Einsatz so: Fenster auf, Pfanne raus und durchlüften.

Essen angebrannt –  Feuerwehr rückt an
Foto: Volker Schweizer

Der Bewohner des  Mehrfamilienhauses hatte sein Essen auf dem eingeschalteten Herd vergessen, als er die Wohnung verließ. Das Kochgut begann zu qualmen, weshalb die Feuerwehr alarmiert wurde. Über die Schadenshöhe konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter