Köln, 25.07.2018

Disqualifikation hemmt Höfer

Im Radstadion Köln-Müngersdorf fanden am Wochenende die deutschen Bahnradmeisterschaften der Schüler statt.

 

Hanna Höfer vom Gonso-Rawoflexteam der RSG Zollern-Alb belegte dabei nach Platz sechs im 100-Meter-Sprint, Rang zehn beim 500-Meter-Zeitfahren, Platz 19 im Ausscheidungsfahren und einer Disqualifikation bei der Einer-Verfolgung den 19. Platz der Gesamtwertung. Dazu kam Rang sieben im Zweier-Mannschaftsrennen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter