Albstadt-Laufen, 25.07.2018

Polizei sucht rothaarigen Radfahrer

An der Einmündung des Eyachtalradwegs in die Steinstraße ist am Dienstagmorgen ein Radfahrer gegen einen Opel Corsa gestoßen.

von Polizei  

Es entstand Sachschaden von zirka 2000 Euro. Die Polizei sucht den Radfahrer und Zeugen, die Hinweise geben können. Gegen 7.15 Uhr missachtete der unbekannte Radfahrer an der Einmündung des Radwegs die Vorfahrt und fuhr einem auf der Steinstraße in Richtung B 463 fahrenden Corsa gegen die Beifahrerseite. Der Radfahrer stürzte nach der Kollision, blieb aber unverletzt. Die 21-jährige Autofahrerin und der Radfahrer sprachen miteinander und gingen einvernehmlich auseinander. Erst später stellte die Fahrerin eine Delle hinten rechts fest, die beim Unfall entstanden ist.

Weil keine Personalien ausgetauscht wurden, sucht das Polizeirevier Albstadt nach dem Radfahrer. Er trug keinen Helm, hatte eine Sonnenbrille auf, rotes Haar, war um die 30 Jahre alt und schlank. Bekleidet war der Mann mit grüner Hose und einem hellen T-Shirt. Das Polizeirevier Albstadt bittet den Mann, sich zu melden. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 07432/9550 zu melden.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter