Schömberg, 24.07.2018

Informationen zur Förderung

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 27. Juni die Einleitung der vorbereitenden Untersuchungen für das Untersuchungsgebiet Rathaus/ Bahnhofsbereich beschlossen.

 

Das Sanierungsgebiet wird im so genannten Landessanierungsprogramm durch das Land Baden-Württemberg unterstützt. Von diesen Geldern sollen neben öffentlichen Maßnahmen auch private Eigentümer profitieren. Wie umfassend die Fördermöglichkeiten sind, kann an diesem Abend eruiert werden.

Um Fragen zu den Vorbereitenden Untersuchungen zu beantworten und über das Projekt und die damit in Zusammenhang stehenden Möglichkeiten für private Eigentümer zu informieren, lädt die Stadtverwaltung am Dienstag, 24. Juli, um 18 Uhr Anwohner und Interessierte zu einer Informationsveranstaltung in die Stauseehalle, Schulweg 8 ein.

Mit dabei bei dieser Veranstaltung ist auch ein Mitarbeiter der Wüstenrot Haus- und Städtebau GmbH sowie Vertreter der Schömberger Stadtverwaltung.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter