Weilen u.d.R., 18.07.2018

Zuschuss für Bauhofanbau fällt weg

Die erhofften Mittel für den Bauhofanbau in Weilen fließen nicht. Die Gemeinde will trotzdem bauen.

 

Die Gemeinde hat für den Anbau einer Garage an das Bauhofgebäude einen Zuschuss aus dem Ausgleichstock mit 25 000 Euro beantragt. Bürgermeister Gerhard Reiner teilte den Gemeinderäten in der Sitzung am Montag die traurige Nachricht mit: Für den Bauhofanbau gibt's nichts. Der Garagenanbau war mit 45 000 Euro geplant, jetzt gibt es eine Finanzierungslücke. Die Mittel können durch Einsparungen bei anderen Maßnahmen im Rahmen der Gesamtdeckung ausgeglichen werden. Der Gemeinderat hatte nunmehr darüber zu entscheiden, ob der Garagenanbau an das Bauhofgebäude auch ohne Zuschuss des Landes realisiert wird. Das Gremium gab grünes Licht, wenn das Projekt für die kommunale Kasse auch teurer wird.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter