Hausen a.T., 29.06.2018

Trainingslager zeigt jetzt Wirkung

Der Golfclub Hausen hat sich zum dritten Mal landesweit mit anderen Clubs gemessen – und gut abgeschnitten.

 

Die Herren 50 kämpften zum dritten Mal auf Verbandsebene gegen die Vereine aus Ulm, Sigmaringen, Owingen-Überlingen und Donaus-Riss. Nachdem sie beim ersten Durchgang Platz zwei belegten und beim zweiten Durchgang Anfang Juni sogar Platz eins, erkämpfte sich die Mannschaft nun den dritten Platz.

Austragungsort der Turnierserie war Sigmaringen. Die Hausener Mannschaft liegt in der Gesamtwertung auf Platz zwei, was bei der starken Konkurrenz als hervorragend zu werten ist, da es sich bei den gegnerischen Clubs um große Vereine mit langer Tradition handelt. Offensichtlich zeigte das Trainingslager in Marienbad in Tschechien Wirkung.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Narrenfahrplan 2019

Narrenfahrplan 2019

Unsere interaktive Karte zeigt die Fasnetsumzüge in der Region.

counter