Albstadt-Pfeffingen, 19.06.2018

Kreatives und Kulinarisches

Anlässlich des 25. Vereinsjubiläums veranstaltet der Schulförderverein der Eyachquell-Grundschule Pfeffingen in diesem Jahr den Künstlermarkt nicht wie sonst üblich im November, sondern bereits am Sonntag, 8. Juli.

 

Von 11 bis 17 Uhr ist die Bevölkerung zu der Veranstaltung mit einem bunten Rahmenprogramm und zur Begegnung eingeladen. Da die Pfeffinger Festhalle aufgrund der nun beginnenden Sanierungsarbeiten dieses Jahr nicht zur Verfügung steht, wird in die Räumlichkeiten der Grundschule ausgewichen.

Damit besteht für die Besucher gleichzeitig die Möglichkeit, einen Blick in die Schule zu werfen und sich über die umfassende ehrenamtliche Arbeit des Schulfördervereins zu informieren. Dieser präsentiert auf seinem Hobbykünstlermarkt ideenreiche Werke aus Holz, Filz, Stoff oder Papier.

Die Musikkapelle Pfeffingen spielt zum Frühschoppen auf und der Schülerchor hat ebenfalls einen Auftritt. Weitere Aktivitäten im und um das Schulhaus sind für die Kinder geplant. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Der Erlös der Veranstaltung kommt der Schule zugute.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter