Weilen u.d.R., 07.06.2018

Keine Infos für die Verwaltung

Da wird plötzlich die Straße aufgebaggert und der Gehweg gleich mit. Und eigentlich weiß niemand so genau, was da vorgeht.

 

So geschehen in Weilen unter den Rinnen. Die Grabungsarbeiten waren dann auch Thema bei der jüngsten Gemeinderatsitzung.

Die Telekom habe in der Plettenbergstraße im Straßen- und Gehwegbereich gegraben und gearbeitet. Die Arbeiten seien allerdings nur schleppend vorangegangen, hieß es in der jüngsten Gemeinderatssitzung in der Schlichemtalgemeinde. Es habe diesbezüglich auch Beschwerden der Anlieger gegeben, erklärte Bürgermeister Gerhard Reiner den Gemeinderäten.

Die Weilener Gemeindeverwaltung habe sich daraufhin mehrfach schriftlich und telefonisch an die Telekom gewandt und gebeten, die Bauarbeiten zügig zum Abschluss zu bringen. Zwischenzeitlich sind die Arbeiten dann auch abgeschlossen worden.

Der Bürgermeister wies die Gemeinderäte darauf hin, dass die Gemeindeverwaltung über diese Maßnahme von der Telekom vorab nicht informiert worden war.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter