Balingen, 01.06.2018

Angriffslustiger 20-Jähriger schlägt zwei Disco-Gäste in Balingen

In der Nacht zum Donnerstag sind beim Top 10 in Balingen zwei männliche Gäste von einem 20-Jährigen geschlagen worden.

von Polizei  

Erstes Opfer war kurz vor 3 Uhr ein 24 Jahre alter Mann, dem der 20-Jährige eine Flasche ins Gesicht schlug. Folge war eine Platzwunde, die im Krankenhaus versorgt werden musste. Als Nächster war wenige Minuten später auf der Treppe vor der Discothek ein weiterer Gast an der Reihe, dem der 20-Jährige laut Polizeiangaben grund- und kommentarlos ins Gesicht schlug.

Tumult auf Parkplatz

Während die Polizei die Anzeigen aufnahm, kam es auf dem nahe gelegenen Parkplatz beim Toom-Baumarkt zu tumultartigen Szenen. Hier tat sich insbesondere ein 22 Jahre alter Mann hervor, der die herbeieilenden Polizisten gleich übel beleidigte und sich weiter mit anderen Anwesenden rangelte. Im Verlauf der Auseinandersetzung ließ er sich absichtlich gegen einen BMW fallen, der dabei hinten links beschädigt wurde. Den Schaden schätzt die Polizei auf zirka 500 Euro. Nach und nach beruhigte sich die Lage wieder. Die Polizei brauchte nicht weiter einzugreifen.

Mehr zu den Schlagworten

Kriminalität, Polizei.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter