sd
„Papa, bist du jetzt fertig?“ Nino Schurter gewinnt das Weltcup-Rennen in Albstadt.
„Papa, bist du jetzt fertig?“ Nino Schurter gewinnt das Weltcup-Rennen in Albstadt. Foto: Pascal Tonnemacher
„Papa, bist du jetzt fertig?“ Nino Schurter gewinnt das Weltcup-Rennen in Albstadt.
„Papa, bist du jetzt fertig?“ Nino Schurter gewinnt das Weltcup-Rennen in Albstadt. Foto: Pascal Tonnemacher

Albstadt, 20.05.2018

Weltcup bietet Vorgeschmack auf die WM, nur das Wetter . . .

Der Schweizer Nino Schurter hat das Weltcup-Rennen der Elite-Herren in Albstadt gewonnen. Bester Deutscher: Manuel Fumic, der grandios auf Platz 9 fuhr. 

von Michael Würz  

Die Strecke, das Publikum: Manuel Fumic ist nach seinem starken Rennen am Sonntagabend voll des Lobes. Und schmunzelt angesichts der Schlammschlacht im Bullentäle: „Wenn das Wetter jetzt auch noch steigerungsfähig wäre, wird das mit der WM 2020 in Albstadt auf jeden Fall was.“

Das Bullentäle – für den Deutschen Manuel Fumic eine super Strecke, auch mit Blick auf die WM 2020. „Nur das Wetter …“
Das Bullentäle – für den Deutschen Manuel Fumic eine super Strecke, auch mit Blick auf die WM 2020. „Nur das Wetter …“ Foto: Michael Würz
Zahlreiche Besucher säumten am Sonntagnachmittag die Rennstrecke im Bullentäle. Bereits beim Weltcup-Rennen der Elite-Damen hatte zuvor beste Stimmung im Wald und an der Start- und Zielgeraden geherrscht, die direkt an der Zollernalbhalle vorbeiführt. 

Nino Schurter als glücklicher Sieger im Ziel.
Nino Schurter als glücklicher Sieger im Ziel. Foto: Michael Würz

Alles rund um den Weltcup und viele Fotos aus dem Bullentäle gibt's am Pfingstmontag auf zak.de und am Dienstag in Ihrem ZOLLERN-ALB-KURIER. 


Mehr zum Schlagwort

UCI-Weltcup 2018.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter