Bitz/Albstadt, 07.05.2018

Genuss von Alkohol endet in der Zelle

Nach Streitigkeiten untereinander wurden ?die helfenden Polizeibeamten angegriffen und beleidigt.

von Polizei  

Im Polizeigewahrsam endete der Abend für eine 51 Jahre alte Frau aus Albstadt-Pfeffingen. Die Frau besuchte zusammen mit ihrem 48-jährigen Lebensgefährten am Samstagabend eine Gaststätte in Bitz. Dort kam es vor dem Lokal gegen Mitternacht zum Streit zwischen dem Paar. Beiden hatten deutlich dem Alkohol zugesprochen. Die 51 Jahre alte Frau ging davon, kam aber zu Fall.

Zeitgleich fuhr ihr Lebensgefährte mit dem vor dem Lokal geparkten Auto rückwärts und stieß dabei gegen ein anderes abgestelltes Fahrzeug. Der Unfall wurde durch die Polizei aufgenommen. Dabei wurde klar, dass die 51-Jährige so betrunken war, dass sie nicht mehr in der Lage war sich sicher auf den Beinen zu halten. Da sie nach Hause laufen wollte, was aber undenkbar war, sollte eine zweite Streife sie nach Hause bringen. Damit zeigte sich die betrunkene Frau nicht einverstanden. Sie beleidigte die Polizeibeamten und ging auf sie los.

Letztendlich wurde die 51-Jährige nicht nach Hause, sondern in eine polizeiliche Gewahrsamszelle verbracht. Für das Paar hat der Abend nun empfindliche Konsequenzen: Die Frau muss mit Anzeigen wegen Beleidigung und Widerstands gegen die Polizeibeamten rechnen. Gegen den Lebensgefährten wurde ein Verfahren wegen des Unfallverursachens unter Alkoholeinfluss eingeleitet.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter