Rosenfeld, 16.04.2018

Der eine rast, der andere rastet aus

Ein 38-Jähriger hat am Sonntagmorgen eine Kurve vor Rosenfeld übersehen. Sein Beifahrer wurde verletzt.

von Polizei  

Ein 38-jähriger Golf-Fahrer raste am frühen Sonntagmorgen gegen 00.40 Uhr auf der Landstraße 415 kurz vor Rosenfeld in einer Haarnadelkurve gerade aus und prallte in die Schutzplanke. Dabei wurde der 40-jährige Beifahrer leicht verletzt und musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden, wo er randalierte und schließlich von der Polizei in Gewahrsam genommen wurde.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Eine Blutentnahme ergab einen Alkoholwert über 2 Promille. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Am Golf entstand Totalschaden. Die Leitplanke wurde stark beschädigt. Der Sachschaden insgesamt beläuft sich auf circa 5000 Euro.

Mehr zu den Schlagworten

Polizei, Unfall.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Tipps fürs Wochenende

Tipps fürs Wochenende

Die wichtigsten Veranstaltungen in der Region.

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter