Tuttlingen, 09.04.2018

TVW 3 nicht aufzuhalten

In der Kreisliga B hatte die HSG Rietheim-Weilheim 3 gegen den TV Weilstetten 3 beim 21:33 (9:14) keine Chance.

Die Gäste aus Weilstetten waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und zogen bis zur 26. Minute deutlich auf 14:6 davon. Auch nach dem Seitenwechsel war die HSG zu keiner Zeit in der Lage dem Spiel noch eine Wende zu geben. Mit diesem deutlichen Erfolg konnten die Weilstetter ihre Tabellenführung ausbauen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
counter