Korn Recycling übernimmt Rangendinger Firma RES
Das Albstädter Entsorgungsunternehmen Korn hat zum ersten April die Rangendinger Firma RES übernommen.
Das Albstädter Entsorgungsunternehmen Korn hat zum ersten April die Rangendinger Firma RES übernommen. Foto: Korn Recycling
Das Albstädter Entsorgungsunternehmen Korn hat zum ersten April die Rangendinger Firma RES übernommen.
Das Albstädter Entsorgungsunternehmen Korn hat zum ersten April die Rangendinger Firma RES übernommen. Foto: Korn Recycling

Ebingen/Rangendingen, 07.04.2018

Korn Recycling übernimmt Rangendinger Firma RES

Die Firma Korn Recycling Albstadt hat mit Wirkung vom 1. April die Firma RES (Recycling Entsorgung Süd) in Rangendingen übernommen.

 

Am 3. April erfolgte die Schlüsselübergabe. Unser Bild rechts zeigt (von links) Mira Widmaier (RES), Bürgermeister Johann Widmaier (Rangendingen), Melanie und Alexander Korn, Ute Dieringer (Geschäftsführerin RES), Andreas Reiff (Mitglied Korn-Geschäftsleitung), Nicole Färber (RES) und Hartmut Schwer (Korn).

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter