Ulm, 27.03.2018

Ulmer bleiben Schlusslicht

In der Verbandsliga der Herren blieb der SSV Ulm 2 auch am Wochenende sieglos. 

Das Schlusslicht unterlag der TG Wangen-Eisenharz 2 mit 26:38. Allerdings konnten sich die Ulmer gegen den Titelaspiranten gegenüber dem vorangegangenen Wettkampf steigern. Vor dem Ligafinale bekommt es die SSV-Reserve nun noch mit Schmiden (8. April) und Geislin-gen (14. April) zu tun. Beide Gegner haben in dieser Saison bereits einen Sieg eingefahren.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

Jobs aus der Region

Jobs aus der Region

Singlebörse

Singlebörse

 

counter