Altmaier vereidigt Bareiß

Berlin, 16.03.2018

Altmaier vereidigt Bareiß

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Thomas Bareiß erhielt am Mittwoch im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie seine Ernennungsurkunde zum Parlamentarischen Staatssekretär. Sie wurde von Wirtschaftsminister Peter Altmaier überreicht.

 

Bareiß wird von nun an im Wirtschaftsministerium unter anderem für den Themenbereich Energiepolitik zuständig sein und soll, wie es in der Pressemitteilung heißt, maßgeblich wirtschaftliche Innovations- und Zukunftsthemen mitgestalten. Darüber hinaus wird er den Minister im politischen Bereich, insbesondere gegenüber dem Bundestag und dem Bundesrat sowie den Fraktionen, vertreten.

Ein besonderer Moment für Thomas Bareiß: Wirtschaftsminister Peter Altmaier übereichte ihm die Ernennungsurkunde.
Ein besonderer Moment für Thomas Bareiß: Wirtschaftsminister Peter Altmaier übereichte ihm die Ernennungsurkunde. Foto: Ministerium

Nach der feierlichen Vereidigung sagte Thomas Bareiß, es stimme ihn froh, dass nach 52 Jahren das Wirtschaftsministerium wieder in Hand der CDU sei. Er freue sich sehr, das Ministerium gemeinsam mit Bundesminister Peter Altmaier zu einem Kraftzentrum für die Wirtschaftspolitik zu machen und aktiv an verlässlichen Rahmenbedingungen für die Menschen und die Unternehmen in unserem Land mitzuarbeiten.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter