Rangendingen-Höfendorf, 07.03.2018

Baustart im Bereich der Kirche

Die Platzgestaltung im Bereich der Kirche und des Mehrgenerationenhauses in Höfendorf kann starten.

 

Der Gemeinderat hat die Garten- und Landschaftsbauarbeiten an die Firma Timbermann aus Bitz vergeben. Die Firma war unter sechs Bietern mit 172.081 Euro die günstigste. Die Summe liegt innerhalb des Kostenrahmens. Die Arbeiten sollen ab Ostern beginnen. Ortsvorsteher Gerhard Beiter erinnerte auch die geplante Neugestaltung des Brunnenplatzes.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter