Stuttgart, 05.03.2018

Tabellenführer lässt Federn

Zwölf Siege in Folge fuhren die Landesliga-Frauen des TV Weilstetten ein, nun gab es einen kleinen Dämpfer.

Der Spitzenreiter kam gegen die HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See nicht über ein 21:21 hinaus. Dabei sah es zur Pause noch richtig gut aus für die „Füchsinnen“, mit einer 13:5-Führung gingen sie in die Kabine. In Durchgang zwei kämpfte sich Ca-Mü-Max dann aber sukzessive heran – und lag sogar mit 21:20 vorne, ehe der TVW den Endstand erzielte.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

Jobs aus der Region

Jobs aus der Region

Singlebörse

Singlebörse

 

counter