Ulm, 05.03.2018

Blitzstart sichert sechsten „Dreier“

Im Duell der Oberliga-Tabellennachbarn setzte sich die B-Jugend der TSG Balingen mit 3:2 gegen den SSV Ulm durch.

Die Eyachstädter erwischten einen Start nach Maß, legten dank Muhammed Demirel (3. Minute), Konstantin Krej (12.) und Alexej Storm (15.) mit 3:0 vor. Noch vor der Pause verkürzte Ulm auf 2:3, in der zweiten Spielhälfte blieb die Partie aber torlos. Die TSG hat als Tabellensechster nun drei Punkte Vorsprung auf die Ulmer Spatzen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Jobs aus der Region

Jobs aus der Region

Singlebörse

Singlebörse

 

counter