Albstadt-Laufen, 02.03.2018

Ökumenische Bibelwoche

Ab Montag, 5. März, geht es um alttestamentliche Liebeslieder.

 

Die evangelische und katholischen Kirchengemeinden in Laufen, Lautlingen und Margrethausen laden ab Montag, 5. März wieder zu drei gemeinsamen teilortsübergreifenden, ökumenischen Bibelwochenabenden ein. Das Thema ist in diesem Jahr ein wenig mutig gewählt. Unter der Überschrift „Zwischen dir und mir - Zugänge zum Hohelied der Bibel“ werden Texte aus diesen alttestamentlichen Liebesliedern gelesen. Spannend ist die Frage, wie diese Liebeslieder im Horizont des jüdischen und des christlichen Glaubens dann verstanden wurden. Die drei Abende in der Vorschau: Montag, 5. März, um 19.30 Uhr: „Das Ziel der Liebe“ im evangelischen Gemeindehaus Laufen; Mittwoch, 7. März, um 19.30 Uhr: „Das Lied der Liebe“ im Schwesternhaus in Lautlingen; Freitag, 9. März, um 19.30 Uhr: „Der Garten der Liebe“ im Kloster Margrethausen.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Weihnachtsmärkte in der Umgebung

Auf unserer interaktiven Karte geben wir eine Übersicht der Weihnachtsmärkte im Zollernalbkreis und in der Region.

counter