Weilen u.d.R., 21.02.2018

Sturm in Weilens Forst

Weilen wurde von den jüngsten Stürmen besonders hart getroffen.

 

Bürgermeister Gerhard Reiner informierte den Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung über die Sturmschäden im Gemeindewald. Die Stürme der vergangenen Wochen haben demnach Schäden mit voraussichtlich 170 Festmetern Sturmholz erbracht. Die Aufarbeitung dieser Sturmschäden werde derzeit durchgeführt, erklärte der Bürgermeister in der Gemeinderatssitzung.

Kommentare unserer Leser

Bitte beachten: Ab sofort können nur noch Abonnenten kommentieren. Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.

Der ZAK auf Facebook

Der ZAK auf Facebook

Singlebörse

Singlebörse

 

ZAK view

ZAK view

Unsere virtuelle Stadt! Neue Einblicke in die Geschäftswelt mit den 360-Grad-Panorama-Aufnahmen.

counter